14. Biennale in Saint-Léonard de Noblat

Download PDF

Die Biennale in Saint-Léonard de Noblat findet heuer zum 14. Mal statt, und auch dieses Jahr dreht sich alles um visionäre Malerei und Plastik. Diese seltene und einzigartige Kunstrichtung ist Garant für Qualität, da sie in Technik und Design eine selbstsichere Persönlichkeit erfordert. Alle teilnehmenden Künstler genießen einen hervorragenden Ruf. Natürlich gibt es bei jeder Biennale bezüglich der internationalen Künstler, die eine Verbindung zu Frankreich haben und verstärkt ins Rampenlicht gerückt werden sollen, Neues zu sehen: Dieses Jahr ist Siegfried Zademack (D) Ehrengast. Seine Werke stellen die Bühne für Leben und Tod dar, auf der sich realistische Darstellungen von Charakteren in sterblicher Hülle durch ein mysteriöses und aufwühlendes Universum bewegen.

Der Kreis Saint-Léonard existiert seit mehr als 40 Jahren und wurde im Lauf der Zeit zu einem starken, unabhängigen und gut strukturierten Verein. Zwanzig Jahre nach Gründung organisierte der Verein drei Ausstellungen pro Jahr, die professionellen Künstlern außerhalb der Haute-Vienne gewidmet waren, um frisches Blut in den Bereich der Malerei und Bildhauerei zu bringen – dies legte den Grundstein für die Geburt der 1. Biennale für zeitgenössische Kunst im Jahr 1986. Der Kreis Saint-Léonard organisiert monatliche künstlerische, kulturelle Ausflüge und gesellschaftliche Veranstaltungen.

Ausstellende Künstler: Agnès AmannJean BaillyAndrée BarsMichel BarthélemyAlain BazardGiorgio BrunacciOdette CampPatrick ChaudesaiguesJean ColadonMichèle van CotthemMarc DesmullierKasimierz DzygaMonica FaganPascal FerryMiguel Francisco Garcia-DiezMarc HalingreErik HeyninckLukas KandlSylvia Karle-MarquetAstrid LaviévilleDavid LefebvreJean LemonnierBernard LouédinJacques MontaronMichel NazeMarcel Nino PajotXavier PesmeSéverine PineauxCarmelo de la PintaMarc PlatevoetFabrizio RiccardiJean-Noël RiouJean-François SeguraAnne SmithMichaël Thomazo

Vernissage: 22. September 2012, 17:00 Uhr
Ausstellungsdauer: 22. September bis 14. Oktober 2012

Quelle: Fantastic Visions, Foto: Siegfried Zademack

Ein Gedanke zu „14. Biennale in Saint-Léonard de Noblat

  • 29.09.2012 um 09:24
    Permalink

    Hi,
    Thank you for this article.
    The opening of the exhibition was great and there were a lot of visitors.

    Patrick Chaudesaigues

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.