3 Jahre Phantastenmuseum Wien (A)

Download PDF

3-Jahre-PhantastenmuseumVor 3 Jahren wurde das Internationale Phantastenmuseum Wien (A) im Palais Palffy auf Initiative von Prof. Gerhard Habarta mit der Hilfe von Erich Peischl, Geschäftsführer des Österreichischen Kulturzentrums, gegründet. Seitdem hat das Haus seine Sammlung laufend erweitert und zahlreiche Ausstellungen mit nationalen und internationalen Künstlern gezeigt, sowie viele weitere Veranstaltungen aus dem Bereich Kunst und Kultur abgehalten.

Am 15. Januar 2014 feierte das Museum unter Anwesenheit von Künstlern und Freunden des Hauses das dreijährige Bestehen. Im edlen Ambiente des Arik-Brauer-Saales hielt Gerhard Habarta eine kurze Rede, nachdem Erich Peischl die Gäste begrüßte. Habarta, seines Zeichens Kurator und Advisor des Phantastenmuseums, übergab abschließend feierlich die Sammlung an DDr. Wolfgang Müller, der sich in Zukunft für das weitere Bestehen und Wachsen des Museums einsetzen wird. Gerhard Habarta wird sich auch künftig sowohl als Advisor engagieren als auch weiterhin für die Herausgabe der Museumskataloge verantwortlich zeichnen.

Wir wünschen dem Phantastenmuseum Wien eine erfolgreiche Zukunft!

Ein Gedanke zu „3 Jahre Phantastenmuseum Wien (A)

  • 23.01.2014 um 13:03
    Permalink

    …können leider keinen Kommentar dazu abgeben, da wir keine Einladung bekommen haben.
    Mit freundlichen Grüßen
    Rudolf Kriebaum u. Ingeborg Grobauer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.