Akademie für visionäre Kunst in Wien feiert Eröffnung

Download PDF

Eroeffnungsfeier Die heuer gegründete Akademie für visionäre Kunst in Wien (A) wird im September ihre Pforten öffnen. Der offizielle Eröffnungsabend findet am Standort der Akademie, im Palais Palffy, statt.

Die Akademie wurde von Laurence Caruana, Phantasten-Legende Prof. Ernst Fuchs und der Visionary Guild (eine Vereinigung von 10 renommierten visionären Künstlern und früheren Schülern von Ernst Fuchs) gegründet. Im Palais Palffy hat nicht nur die Akademie ihren Sitz, sondern auch das Phantastenmuseum Wien. Ebenso bewohnen zahlreiche Künstler die großzügigen Atelier-Räumlichkeiten des Palais Palffy.
Das Kursprogramm der neuen Akademie umfasst ein zweijähriges und ein dreijähriges Diplomprogramm sowie Intensiv- und Sommerkurse. Nähere Informationen und Kursdetails sind auf der Webseite der Akademie für visionäre Kunst zu finden.

Das Eröffnungsspektakel beginnt mit einem Empfang im neuen Arik-Brauer-Saal, bei dem auch Ernst Fuchs anwesend sein wird. Weitere Programmpunkte sind Meditation, Musik und Tanz sowie eine Visionary Art Ausstellung (siehe Plakat). Auch für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt!

Datum: 14. September 2013, 17:00 Uhr
Ort: Palais Palffy, Wien (A)

Foto: © The Vienna Academy of Visionary Art

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.