art-imaginär 2011

Download PDF

Alle zwei Jahre eröffnet das Kulturzentrum Herrenhof in Mußbach-Neustadt an der Weinstraße (D) die internationale Ausstellung „art-imaginär“. In diesem Jahr sind 55 Künstlerinnen und Künstler an der Ausstellung beteiligt, deren Werke das breite künstlerische Spektrum der Kunst einer subjektiven Phantasie zeigen. Gemalte und gestaltete Phantasien, die uns in spektakuläre Abgründe und verzauberte Traumwelten blicken lassen.
In den Sonderausstellungen werden Karl Kunz und Raymond Waydelich, sowie 28 neue Objektboxen aus dem Projekt „Phantastik in der Box – Sammlung Westermann“ gezeigt. Zwei phantastische Altäre werden von Bernhard Apfel und Elke Wassmann errichtet und zum 100. Geburtstag erinnert das Kulturzentrum an den Maler Hanns Joachim Gestering (1911-1992).

Die Vernissage der Ausstellung findet im Festsaal statt, Gustav-Adolf Bähr (Vorsitzender der Fördergemeinschaft Herrenhof Mußbach) und Gerhard Habarta (Kurator Phantastenmuseum Wien) begrüßen die Gäste. Die Einführung übernimmt Clemens Jöckle (Leiter der Städtischen Galerie Speyer).

Die vom Herrenhof organisierten Ausstellungen der Phantastischen Kunst haben das Interesse des Phantastenmuseum in Österreich geweckt, das anlässlich seines einjährigen Jubiläums die Ausstellung übernimmt. Sie wird inWien vom 14. bis 29. Januar 2012 in den Räumen des Museums im Palais Palffy gezeigt.

Künstler der Ausstellung:
Apfel Bernhard, Bast Alfred, Baumgartl Moritz, Bat-Yosef Myriam, Brenner Thomas, Prinz zu Bentheim Nicolaus, Bettag Franz-Josef, Culmann H. Otfried, Doremi, Duffing Tine & Cocoon, Diem Eduard, Engelhardt Michael, Ende Edgar, Flora Christian, Franz Andreas Nikolaus, Gestering Hanns Joachim, Gric Peter, Gross Dietmar, Gross Friedrich, Hackbarth Joe, Harms Wolfgang, Hentschel Claus Dietrich, Herzog Charlotte von Berg, Hoormann Hermann, Hörauf Fritz, Heyder Roland, Janschka Fritz, Jäger Bernhrd, De Jonge Bruce, Kandl Lukas, Karlhuber Hanno, Koga James, Krähmer Michael, Kunz Karl, Lagoida Nikolai, Müller Hans-Peter, Müller-Jontschewa Alexandra, Neukirch Hellmut, Niklaus Hans, Niklaus Jo, Ohlhäuser Wolfgang, Pecha Silvia, Ralis Tamara, Rose Heinz, Safonkin Victor, Sillner Manfred, Strada Piero, Wachtel Alexander, Waydelich Raymond, Wassmann Elke, Weber Bruno, Winkler Christoph, Winkler Udo, Winkler Woldemar, Zademack Siegfried, Zalyasko Wladimir

Vernissage: 23. Oktober 2011, 11:00 Uhr, Festsaal
Ausstellungsdauer: 23. Oktober bis 27. November 2011
Öffnungszeiten: Mi 18:00 – 20:00, Sa 14:00 – 18:00, Sonn- und Feiertag 11:00 – 18:00 Uhr

Quelle: Fördergemeinschaft Herrenhof Mußbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.