Austronauten in Wien (A)

Download PDF

Die Gruppenausstellung „Austronauten“, die ihre Premiere im Juni im bayrischen Phantastenzentrum Viechtach (D) feierte, übersiedelt im Oktober nach Wien. Ein gemeinsames Ausstellungskonzept – zwei Ausstellungsorte … Viechtach und das Phantastenmuseum Wien verbindet mehr als die Liebe zur phantastischen Kunst: Viechtachs Bürgermeister Georg Bruckner und der Direktor des Phantastenmuseums, Erich Peischl, wollen in Zukunft noch enger zusammenarbeiten.
Die Vernissage findet am Abend der Langen Nacht der Museen statt, zu der wie im Vorjahr zahlreiche Besucher erwartet werden. Ehrenschutz durch Dr. Michael Häupl (Bürgermeister Wien) und Georg Bruckner (Bürgermeister Viechtach), bei der Eröffnung werden die Künstler und Künstlerinnen anwesend sein. ACHTUNG: Ab 18:00 Uhr ist der Eintritt nur noch mit einem gültigen Ticket für die Lange Nacht der Museen möglich!
Ausstellende Künstler: DeEs (Schwertberger), Rose-Gabriel de la Lyre, Benedetto Fellin, Peter Gric, Hanno Karlhuber, Boris Koller, Vesna Krasnec, Luigi La Speranza, Leo Plaw, Otto Rapp, Jolanda Richter, Amanda Sage, Wessi.

Vernissage: 6. Oktober 2012, 17:00 Uhr
Ausstellungsdauer: 6. – 31. Oktober 2012
Öffnungszeiten: täglich von 10:00 – 18:00 Uhr,  am 6. Oktober 17:00 – 01:00 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.