Biennale des S.I.R.P. de Paris mit deutschem Ehrengast

Download PDF

Der 1999 von der Ecole des Buttes Chaumont (FR) ins Leben gerufene internationale Salon “S.I.R.P. de Paris”  (F) widmet sich strikt ausschließlich dem bildlichen Ausdruck und zeigt jährlich eine große Auswahl an internationalen Künstlerinnen und Künstlern aus den Bereichen Malerei und Skulptur.

Bei der diesjährigen prestigeträchtigen Biennale des S.I.R.P. wird Siegfried Zademack (D), der bereits mehrmals in Paris ausgestellt hat, die Rolle des Ehrengastes zuteil. Eine hohe Auszeichnung für den renommierten deutschen Künstler. Französischer Ehrengast ist Christian Broutin.
Die Ausstellung zeigt Werke von Künstlern aus Armenien, Belgien, Bulgarien, China, Kolumbien, Korea, Großbritannien, Griechenland, Israel, Italien, Polen, Tschechien, Rumänien, Russland und der Türkei.

Vernissage: 4. Oktober 2012, 19:00 Uhr
Ausstellungsdauer: 4. bis 15. Oktober 2012
Öffnungszeiten: täglich 10:30 – 17:00 Uhr

Foto: © Siegfried Zademack 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code