Biennale des S.I.R.P. de Paris mit deutscher Beteiligung

Download PDF

SIRP de ParisDer 1999 von der Ecole des Buttes Chaumont (FR) ins Leben gerufene internationale Salon „S.I.R.P. de Paris“ widmet sich strikt ausschließlich dem bildlichen Ausdruck und zeigt jährlich eine große Auswahl an internationalen Künstlerinnen und Künstlern aus den Bereichen Malerei und Skulptur.
Bei der diesjährigen prestigeträchtigen Biennale des S.I.R.P. in Paris (FR) werden Werke von Künstlern aus 13 verschiedenen Ländern zu sehen sein, unter anderem auch von Siegfried Zademack (DE) und Hans Peter Müller (DE). Die beiden Deutschen vertreten heuer bei der prestigeträchtigen Pariser Veranstaltung den deutschsprachigen Raum.
Als Ehrengäste sind dieses Jahr Dan Jacobson (FR) und Alexandra Jontschewa (BG) geladen.

Vernissage: 7. Oktober 2010, 19.00 Uhr, Mairie du 19e arrondissement de Paris (FR), Salle des expositions
Ausstellungsdauer: 7. – 18. Oktober 2010, Montag – Freitag, 10.30 bis 17.00 Uhr

Quelle: Siegfried Zademack, Ecole des Buttes Chaumont

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.