Christian Flora in der Palffy Galerie Wien

Download PDF

Das Wiener Palais Palffy (A) hat sich seit Gründung des Internationalen Phantastenmuseums Anfang 2011 als Ausstellungsort für viele hochkarätige Ausstellungen rund um die phantastische Kunst etabliert.
Im September zeigt das Kulturzentrum Palais Palffy in der Galerie im Erdgeschoss die Arbeiten des österreichischen Malers und Graphikers Christian Flora. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der graphischen Arbeit des Künstlers. Präsentiert werden bis dato noch nie gezeigte Skizzen, Entwürfe, Zeichnungen und Studien zu seinen Gemälden. Somit lässt sich erstmals die einzigartige Arbeitsweise des Malers nachvollziehen: Der Betrachter erkennt wie die mechanischen Strukturen seiner Gemälde entstehen und wie die Bilderwelt von den organischen Formen und Körpern bevölkert werden.

Vernissage: 31.August 2012,  19:00 Uhr, Palffy Galerie im Erdgeschoss
Ausstellungsdauer: 31. August – 15. September 2012
Öffnungszeiten: täglich 10:00 bis 18:00 Uhr

Quelle und Foto: Palais Palffy

Ein Gedanke zu „Christian Flora in der Palffy Galerie Wien

  • 04.09.2012 um 10:28
    Permalink

    Ich freue mich sehr darauf, die Ausstellung in der Palffy Galerie von Christian Flora am 12.09.2012 zu besuchen.
    Ich habe mir zu meinem 60. Geburtstag eine 3 Tagesreise nach Wien geschenkt, um einmal wieder durch Ihre großartigen Museen und Ausstellungen zu schweifen. Dabei die Galerie Palffy zu besuchen, gehört zu meinem absoluten Pflichtprogramm, da die dortige gezeigte Kunst absolut einmalig ist und mich sehr begeistert.
    mfG
    Wolfgang Rose
    .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.