Christine Hirschberg in Marchtrenk (A)

Download PDF

Unter dem Motto „Schwarz-Weiß“ zeigt Christine Hirschberg im Atelier der Palette Kunstforum OÖ in Marchtrenk Arbeiten in Tusche und Graphit.

Zu sehen sind an die 50 (!) großteils neue Werke mit realistischen oder realistisch-phantastischen Motiven. Einige dieser Zeichnungen dienen als Studien für spätere Öl- oder Acrylbilder, realistische Zeichungen entstehen zu Übungs- oder zu Studienzwecken. Unter den Arbeiten befinden sich außerdem mehrere sehr aufwändig gezeichnete größere Formate. Zusätzlich ist eine Serie mit mythologischen Themen geplant.

Christine Hirschberg arbeitet als freischaffende Künstlerin und hat bei zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland ihre Arbeiten gezeigt.

Vernissage: 24. März 2017, 19.00 Uhr
Ausstellungsdauer: 25. und 26. März 2017
Öffnungszeiten: jeweils 10.00 – 18.00 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.