Christoph Winkler in Harsewinkel (D)

Bildschirmfoto 2016-01-15 um 18.41.41Die Stadtbücherei Harsewinkel (D) zeigt in Zusammenarbeit mit dem KUBI (Kultur- und Bildungsverein) Harsewinkel eine Ausstellung des Künstlers Christoph Winkler mit dem Titel „Aus dem Zauberwald der Fantasie“.

Inspiriert durch die Arbeiten seines Vaters Woldemar Winkler bewegt sich Christoph Winkler seit Anfang der 1970 Jahren in unterschiedlichen künstlerischen Sparten.

Er lebt und arbeitet in Gütersloh und Dresden als Künstler, Museums- und Ausstellungstechniker sowie als freier Restaurator. Er benutzt alle möglichen Materialien und Fundstücke, die ihm als Anregung für seine spontanen Arbeiten dienen.

In der aktuellen Ausstellung wird der Betrachter in eine fantastische Welt entführt, eben in den Zauberwald.

Vernissage: 15. Januar 2016, 19:00 Uhr
Ausstellungsdauer: 15. Januar bis 11. Februar 2016
Öffnungszeiten: Di, Mi + Fr 9:30 – 12:00 + 14:30 – 18:00 Uhr; Do 10:00 – 18:00 Uhr; Sa + So 10:00 – 12:00 Uhr

Text: der Einladung entnommen; Abbildung: © Christoph Winkler, „Spieglein, Spieglein an der Wand“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert