Culmann´s „Expedition ins Labyrinth“

Download PDF

Otfried H. Culmann lädt zur Buchpräsentation und Ausstellung in seinem Atelier in Billigheim in der Pfalz (D). In der Ausstellung werden neben frühen Arbeiten seine neuesten Bilder gezeigt, mit einer ganz neuen Entwicklung seiner Malerei von farbigen Visionen auf einem hellen Grund.

Nach dem großen Erfolg des Buches „Culmanns Traumwelt“ folgt ein weiterer Band von einer „Expedition ins Labyrinth“ der Bilderwelt von Otfried Culmann: „In dem vorliegenden Bild- und Textband zeige ich den von mir zurückgelegten langen, verschlungenen, labyrinthischen Weg, von frühen Zeichnungen und Ölbildern aus meiner Zeit in der Stuck-Villa in München bis zu der aktuellen Bilderserie über den imaginären Ort Otriculi. Inspiriert durch die Bilder sind im Nachhinein Texte und Gedichte entstanden, die mit diesen Abbildungen korres­pondieren. An einer dieser durchlaufenen Stationen bin ich anhand von alten Fo­tos und Texten der Welt meines Vaters begegnet, der von 1926-31 in Campo Bom – Rio Grande do Sul/Brasilien, am Rande der Zivilisation, Pfarrer und Lehrer war. Die Exotik dieser Dschungelwelt inspirierte mich zu neuen Bildern.”

Vernissage und Buchpräsentation: 9. Dezember 2012, 11:00 Uhr
Ausstellungsdauer: 9. – 20. Dezember 2012
Öffnungszeiten: Fr – So 14:00 – 18:00 Uhr und nach tel. Vereinbarung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.