Design meets Art in München (D)

Download PDF

Bildschirmfoto 2015-01-26 um 17.08.50„Design meets Art“ heißt die neue Ausstellung mit Arbeiten von Rita Stern und Ulrike Langen, die die Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871) ab 27. Januar 2015 in ihrem Foyer zeigt.
Als in München ansässiges Versicherungsunternehmen bietet die LV 1871 kulturinteressiertem Publikum im Herzen von München öffentlich zugängliche Kunstausstellungen, in denen Werke von renommierten Künstlern und Nachwuchskünstlern präsentiert werden.

Rita Stern und Ulrike Langen bringen klare Ausdrucksformen mit viel Liebe zum Detail an den Maximiliansplatz.
Die Bilder von Rita Stern spiegeln die intensive Auseinandersetzung mit dem aktuellen Zeitgeschehen wider. Sie reflektieren Werte aus Gesellschaft, Wirtschaft und Politik.
Ulrike Langen zeigt digital verwobene, plakative Collagen. Ihre Kunstwerke setzt sie aus Grafiken, Malereien und Schriften zusammen.
Während Ulrike Langen ihre Werke am Computer entstehen lässt, bringt Rita Stern Öl, Acryl, Pigment und Vergoldung auf die Leinwand. Beide Künstlerinnen verbindet ihre Leidenschaft zu Modedesign und Kunst.

Ausstellungsdauer: 27. Januar bis 23. April 2015
Öffnungszeiten: Mo – Fr 9:00 – 19:00 Uhr

Text: Rita Stern; Abbildung: © Rita Stern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.