Eberhard Marx in Potsdam (DE)

Download PDF

Die Sperlgalerie in Potsdam (DE) zeigt unter dem Titel „Ölverlust im Weltgetriebe“ Gemälde von Eberhard Marx.

„Eberhard Marx entwirft Bilderwelten, in denen er Kulturleistungen und Naturgewalten gegeneinander antreten lässt – mit offenem Ausgang und dem Menschen dazwischen. Für ihn war das Malen immer wichtig, aber lange keine zwingende Leidenschaft, bis darin schließlich alles zusammenlief, was dem Mann am Herzen liegt: Landschaft, Technik und die Suche nach Erkenntnis.“ (Hildegard Ginzler)

Vernissage: 6. Oktober 2019, 15.00 Uhr
Ausstellungsdauer: 6. Oktober bis 17. November 2019
Öffnungszeiten: Mi – Fr 12.00 – 18.00 Uhr, Sa + So 14.00 – 18.00 Uhr und nach Vereinbarung

Text: Zitat ©Hildegard Ginzler, der Webseite des Künstlers entnommen; Abbildung: ©Eberhard Marx, „Was bleibt?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.