European Art Fest in Linz (AT)

Download PDF

Im Jahr 2007 hatte der Künstler Eddie R. Müller die Idee, ein Kunstfest zu veranstalten, um auch unbekannteren Künstlern die Möglichkeit zu geben, sich vor größerem Publikum zu präsentieren. Das European Art Fest war geboren und seither lädt er im Abstand von jeweils 2 Jahren Künstler aus Österreich und dem Europäischen Raum zu diesem Kunstsalon im Volkshaus Keferfeld Oed in Linz (AT).

2015 gelang es Eddie R. Müller erstmals, einen bekannten Künstler als Hauptkünstler zu präsentieren. Ihm wurden 5 Bilder des Linzer Ausnahmekünstlers Fritz Aigner von der Familie Aigner für das European Art Fest übergeben.
2017 konnte er ebenfalls einen prominenten Künstler zum Fest einladen: Anton Kitzmüller aus Ölkam bei Linz.

Nun führt Eddie R. Müller die Reihe der Ehrengäste fort. Mit Jürgen Grazzi aus Niederösterreich, sowie weiteren bekannten Künstlern, wie Martine Cardoret, Michael Gerstl, Petr Sredl, René Klemenz, Conny Krakowski, Thomas Stangl und Anna Wischin ist beim diesjährigen European Art Fest die phantastische Kunst besonders stark vertreten.

Ausstellungsdauer: 30. August bis 1. September 2019
Vernissage: Samstag, 31. August 2019, ab 17.00 Uhr
Öffnungszeiten:
Freitag 30.08.2019 von 14.00 – 18.00 Uhr
Samstag 31.08.2019 von 10.00 – 19.45 Uhr
Sonntag 01.09.2019 von 10.00 – 18.00 Uhr

Abbildung: @ Jürgen Grazzi, „Mutter Erde“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.