Franz Landl in Fürstenfeld (A)

Download PDF

schluesDer geborene Fürstenfelder Künstler Franz Landl zeigt im Oktober seine Arbeiten in der Galerie im „Alten Rathaus“. Unter dem Titel „Auf der Suche nach Arkadien“ – als „Versuch einer Möglichkeit in der zeitgenössischen Malerei“ – zeigt Landl mehr als 40 seiner Werke aus den letzten 5 Jahre. 17 der gezeigten Bilder sind in Gouache, der überwiegende Teil in altmeisterlicher Öl/Eitempera-Technik entstanden und alle Arbeiten haben phantastische Motive zum Thema.

Der Künstler wird bei der Vernissage persönlich anwesend sein, die Begrüßung übernimmt Hermann Großschedl.

Vernissage: 15. Oktober, 19:00 Uhr
Ausstellungsdauer: 15. bis 26. Oktober 2015
Öffnungszeiten: täglich 10:00 – 13:00 und  16:00 – 19:00 Uhr

Abbildung: © Franz Landl

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.