Imaginaire IX in Charlottenlund (DK)

Download PDF

Das Unternehmen Fantasmus, vom dänischen Künstler Claus Brusen gegründet, hat sich längst einen Namen als Herausgeber zahlreicher Kunstbücher und Organisator hochqualitativer Ausstellungen aus dem Bereich des magischen Realismus gemacht.

Das neueste Buch der „Imaginaire“-Serie wird in der Galerie Knud Grothe in Charlottenlund (DK) im Rahmen einer gleichnamigen Ausstellung präsentiert.

Es werden die Arbeiten von 31 Künstlern gezeigt, darunter auch einige aus dem deutschsprachigen Raum: Gabriele Esau, Jack Lipowczan, Pavlina, Mario Schleinzer, Siegfried Zademack und Olivier Zappelli.

Vernissage und Buchpräsentation: 4. Februar 2017, 11.00 Uhr
Ausstellungsdauer: 4. bis 25. Februar 2017

Abbildung: © Lilia Mazurkevich, der Einladung entnommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.