Jens Maria Weber im Nautilus Studio Wuppertal (DE)

Download PDF

Mysteriöse Gestalten und unheimliche Orte sind Thema der kommenden Ausstellung „Nachtgestalten“ im Nautilus Studio in Wuppertal (DE). 

Bis Ende Oktober zeigt der Künstler Jens Maria Weber Plastiken und Zeichnungen aus dem Reich des Surrealen und Fantastischen.
Diese Arbeiten stehen in einem Spannungszustand zum „fertigen“ Kunstwerk.
Zu sehen sind primäre Studien und Konzeptzeichnungen; alle unmittelbar und technisch unverstellt mit Farbstiften auf Papier gezeichnet. Sie geben einen Einblick in die Entstehung von visuellen Ideen, Bildfindung und dem Umgang mit der Vorstellung.

Neben der freien Zeichnung zeigt die Galerie auch Arbeiten aus Webers Tätigkeit als Illustrator und Konzeptkünstler für die Buch- und Filmbranche.

Im Rahmen der Vernissage findet um 18.00 ein Artist-Talk mit dem Künstler statt.

Vernissage: 3. September 2022, 15.00 – 20.00 Uhr
Ausstellungsdauer: 3. September bis 30. Oktober 2022
Öffnungszeiten: Mi – Sa 15.00 – 19.00 Uhr und nach Vereinbarung

Text: der Presseaussendung und der Webseite entnommen; Abbildung: ©Jens Maria Weber, der FB-Veranstaltungsseite entnommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code