Jubiläumsausstellung Otfried H. Culmann

Download PDF

Otfried CulmannDer deutsche Künstler Otfried H. Culmann lädt zur Ausstellung „65 Jahre Otfried Culmann, 35 Jahre Galerie Culmann“ in seiner Galerie in Billigheim-Ingenheim in der Pfalz (D). Gezeigt werden Bilder aus den letzten Jahrzehnten.

Culmann kann auf rege Ausstellungstätigkeit in den letzen Jahren zurückblicken, hier ein kleiner Auszug: 2005 Villa Streccius, Landau; SWR-„Landesart“ – gesendet aus dem Anwesen Otfried Culmanns, 2005/2006 SWR-Funkhaus- Mainz, „CULMANNs- Traumwelt“; 2006 Landesanstalt  für Medien u. Kommunikation, Ludwigshafen/Rh.; 2007 Villa Wieser, Herxheim; Mannlich-Haus, Zweibrücken; 2008 Villa Meixner, Brühl; Herrenhof, Neustadt-Mußbach; 2010 Schloß Riegersburg/Österreich; Sparkasse Kusel; 2011 Zehnthaus, Jockgrim; „CULMANNs Traumwelt“ Galerie Culmann, Billigheim/Pf.; 2012 „Expedition ins Labyrinth, Galerie Culmann, Billigheim/Pf.; 2013 „CULMANNs Paris- die Unbekannte in der Passage“, Galerie Culmann, Billigheim/Pf. 2013 Errichtung einer Kunstmauer mit Mosaiken, Tellern, Porzellanscherben, Kugeln und Figuren  in Billigheim, Raiffeisenstr.13/ Ecke Östl. Gleisberg

Im Garten von Otfried Culmann entsteht einer der wenigen Outsider-Gärten Deutschlands mit phantastischen Figuren,  Architekturen und Brunnen. Er soll 2015,  anläßlich der Landesgartenschau in Landau, in Verbindung mit Culmanns Garten- und Parkbildern in der Galerie Culmann für die Öffentlichkeit zugänglich sein.

Ausstellungsdauer: 30. November bis 21. Dezember 2014
Öffnungszeiten: Mi 17:00 – 18:00, Sa 14:00 – 18:00, So 10:00 – 18:00 Uhr

Quelle: Otfried Culmann, Abbildung: © Otfried Culmann,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.