Mattiesson in Berlin (DE)

Download PDF

Unter dem Titel „Chance of Life“ zeigt Mattiesson ihre Arbeiten in der Berolina Loge in Berlin (DE).

Auf faszinierende Art und Weise und mit dem spielerischen Umgang der Symbolik versteht es Mattiesson ihre Kunstwerken eine geheimnisvolle Präsenz zu verleihen. Der Betrachter tritt ein in eine Welt von Zuneigung, Unbefangenheit, Verlangen oder auch Einsamkeit. Er wird für die Dauer seiner Betrachtung Teil des Ganzen.
Um diese Gefühlswelten entstehen zu lassen bedient sich Mattiesson einer Vielzahl narrativer Elemente. Exemplarisch nutzt Mattiesson dafür das Schachspiel, um dem Betrachter gesellschaftliche Themen und Konflikte auf zu zeigen. Wiederkehrende Elemente der Natur aber auch menschgeschaffenes wie das Zahnrad, verwendet Mattiesson zur Darstellung von Stetigkeit, Beständigkeit und Bewegung – kurz: des Lebens.
Musikalische Untermalung vom Hamburger/Berliner Musiker Uwe Seemann

Vernissage: 25. Oktober 2019, 19.00 Uhr

Text: Presseaussendung Mattiesson; Abbildung: © Mattiesson

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.