Mehr als Realismus – Kunst für Brücken in Europa (PL)

Download PDF

Aus einer Ausstellungseinladung nach Polen im vergangenen September für den deutschen Künstler Angerer der Ältere entwickelte sich aus gegenseitiger Wertschätzung der Wunsch nach weiteren gemeinsamen Ausstellungsprojekten.

Eine dieser Aktivitäten wurde im September 2012 im bayerischen Wolnzach im Deutschen Hopfenmuseum verwirklicht, zu der Angerer der Ältere seine polnischen Freunde einladen durfte. Nun findet diese Ausstellung ihre Fortsetzung im polnischen Krzeszowice in der Galeria w Palacu Vauxhall.
Angerer der Ältere: „Vielleicht mag heutzutage für Kultur und Geist in dieser Zeit des „Kunst-Business“ vieles nicht zum Besten stehen, so können wir aber andererseits erkennen, und dafür müssen wir Gott danken, daß es in Europa noch nie so friedlich war. Diese kulturelle Begegnung zwischen Polen und Deutschland soll zur gegenseitigen Vertrauensbildung ihren Teil genauso beitragen, wie wir es auch auf der Ebene von Politik, Wirtschaft und Forschung mit großem Erfolg in den letzten Jahren erleben durften. Freundschaft entsteht am besten, wenn man nicht nur redet, sondern gemeinsame, erfolgreiche Projekte entstehen lässt.“

Teilnehmende Künstler: Dariusz Kaleta, Jacek LipowzcanKrzysztof Izdebski-CruzMarcin Kolpanowicz und Angerer der Ältere (D)

Vernissage: 23. November 2012, 19:00 Uhr
Ausstellungsdauer: 23. November 2012 bis 11. Januar 2013

Foto und Quelle: Angerer der Ältere

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.