„Miximage“ – Exquisite Corpses von Bernard Dumaine

Download PDF

Miximages „Exquisite Corpse“, in etwa mit „vorzügliche Kadaver“ zu übersetzen, beschreibt die im Surrealismus entstandene Methode, Arbeiten durch mehrere beteiligte Künstler entstehen zu lassen. Durch das Abdecken des jeweils fertigen Teils des Werkes vor Weitergabe an den oder die Künstlerkollegen wird dem Zufall bei der Entwicklung Raum gegeben und ermöglicht interessante Ergebnisse durch Ausschalten des kritischen Denkens.
Bernard Dumaine (F) schuf im Jahr 2004 einige Exquisite Corpses in Zusammenarbeit mit der amerikanischen Künstlerin Deborah Valentine (USA), die daraufhin die DeviantArt-Gruppe The Exquisite Corpse gründete. Seitdem traten ihr zahlreiche Künstler bei und die Gruppe wächst kontinuierlich weiter.
Nun hat Bernard Dumaine 80 seiner Exquisite Corpse Zeichnungen in einem Buch veröffentlicht. „Miximages“ ist bei blurb erhältlich und zeigt auf 78 Seiten Werke, die in Zusammenarbeit mit namhaften Künstlern und Künstlerinnen wie Karena Karras (USA), Janelle McKain (USA), Ton Haring (NL), Sheela Singla (USA), Christian Edler (D) und vielen anderen mehr entstanden sind.

2 Gedanken zu „„Miximage“ – Exquisite Corpses von Bernard Dumaine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.