Norbert Gladis Sonderausstellung

Download PDF

Norbert GladisIm Rahmen der Auftaktveranstaltung zu „La Bohéme – das schöne Leben“ präsentiert der Weimarer Künstler Norbert Gladis im Phantastenmuseum Wien (A) seine Arbeiten. Der neue Arik-Brauer-Saal  dient als Ausstellungsraum für um die 20 Werke des Surrealisten.
Über seine Arbeiten sagt der Künstler: ”Meine Werke zeigen Wahrheiten, Zeiterscheinungen, Visionen, Alpträume, Lebenserfahrungen in surrealer Weise. Das sind Bilder, die manchmal in keinen ,,normalen“ Rahmen passen – die man bis ins letzte Detail, den letzten Aspekt wohl nie ganz erfassen kann. Je nach Stimmungslage entdeckt man etwas Neues, das man eben noch gar nicht (so) gesehen hat. Dem Betrachter bleibt es überlassen, darüber selbst zu urteilen.”

Ausstellung: 6. April 2013, ab 14:00 Uhr

6 Gedanken zu „Norbert Gladis Sonderausstellung

  • 30.05.2013 um 17:57
    Permalink

    PHANTASTISCH .. GROSSARTIG…

    … GANZ GROSSE KLASSE !!!!

  • 31.03.2013 um 18:51
    Permalink

    Die Ausstellung läuft leider nur an diesem einen Wochenende.

  • 31.03.2013 um 18:27
    Permalink

    Wie lange läuft diese Ausstellung? Bin wahrscheinlich Ende Mai in Wien und würde mir das ansehen.

  • 31.03.2013 um 16:48
    Permalink

    Bravo Norbert, diese Ausstellung in Wien hat Du Dir von ganzem Herzen verdient : Herzlichen Glückwunsch ! Dein Freund, Bruder und Künstlerkollege : Peter K. Endres

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code