Pari Ravans Traumreisen

Download PDF

Das Phantastenmuseum Wien (A) holt für seine neue Sonderausstellung die im Iran geborene und seit ihrem 17. Lebensjahr in Deutschland lebende Künstlerin Pari Ravan nach Österreich.
Die Museums-Galerie zeigt in der Einzelschau „Traumreisen in Wolkenlandschaften“ zahlreiche Werke Ravans, ausgeführt in altmeisterlichen Techniken. Zur Ausstellung erscheint ein Farbkatalog, der auch wieder als Sonderedition in der beliebten Gründer-Ausgabe mit handsignierter Grafik erhältlich sein wird.
Zur Eröffnungsmatinee wird Pari Ravan persönlich anwesend sein.

Eröffnungsmatinee: 9. Juli 2011, 11.00 Uhr
Öffnungszeiten: täglich 10.00 bis 18.00 Uhr

Foto: Pari Ravan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.