Philipp Heckmann – Multimediashow in Baden (A)

Download PDF
Le monde parallèle von Philipp Heckmann (D/A) ist eine utopische Fabel. Mit viel Witz erzählt der Protagonist Jason wie er sein Haus auf Räder stellt und eine phantastische Reise zu den inneren Ursachen seines Lebens beginnt. A priori durchfährt er eine Genesis auf die er sich losgelöst von jeder erkennenden Kontrolle einlässt. Während der abenteuerlichen Fahrt trifft er auf einen Tierkongress, der eine Beschreibung unserer Zivilisation aus der Sicht der Tiere entwirft und die Verhaltensweisen der Menschen hinterfragt. Bisher nur Zuschauer, beginnt in Jason eine impulsive Veränderung und er durchläuft verschiedene Wirklichkeitsebenen. Jason begegnet Jasmin, die auf einem ähnlichen Weg wie er ist. Gemeinsam beginnen sie ein bewusstes Leben in voller Achtung vor Tieren und Pflanzen.
Die Vorstellung des Buches als Premiere mit Multimediashow findet im Restaurant Doblhoffpark in Baden (A) statt.
Le monde parallèle gliedert sich in 36 Texte von Philipp Heckmann, gelesen von Hans Theurer. Projektionen von 36 Collagen Heckmanns bebildern diese phantastische Reise und werden in der Vorstellung mit 35 Kompositionen von Ing. Josi Morgenstern umrahmt. Im Zuge der Veranstaltung haben Sie die Gelegenheit eine Auswahl der Originalwerke Heckmanns zu sehen. Dauer der Veranstaltung ca. 75 Minuten.
Das Buch Le monde parallèle ist ab Dienstag, 25. September 2012, im Atelier von Philipp Heckmann erhältlich.
Softcover mit 14,4cm x 14,4cm, 80 Seiten mit 36 Farbabbildungen.Premiere: 4. Oktober 2012, Restaurant Doblhoffpark in Baden (A), 19:00 Uhr
Veranstaltungsdauer: ca. 75 min.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.