Philipp Heckmann und Nikolaus Neureiter in Wien (A)

Download PDF

Bildschirmfoto 2015-06-22 um 21.42.08Das Arcotel Kaiserwasser Wien (A) verwandelt sich in einen Ort kunstvoller Begegnungen. Freuen Sie sich auf eine Vernissage, Weinverkostung und kulinarische Schmankerln.

Gezeigt werden Arbeiten der beiden Künstler Philipp Heckmann (Malerei, Collage) und Nikolaus Neureiter (Fotografie).

Philipp Heckmann
Das ist Kunst. Das ist schön. Der Urgrund der Ästhetik ist die Liebe.
Philipp Heckmann zeigt uns die tagtägliche Gefahr der Spaltung, des Zerfalls in dem wir leben
und er zeigt auch die befreiende Erlösung. Kosmos oder Chaos, darum geht es in der Kunst.
Jehan Calvus, Wien (Zitat, Rede zur Vernissage im Gauermann Museum, 2014)

Nikolaus Neureiter
Nikolaus Neureiter sammelt Menschen. Der 1967 in Graz geborene Künstler setzt bei seinen Reportagen ausschließlich auf natürliches Licht und besticht durch seine Unaufdringlichkeit und Wertschätzung.
Mit seiner besonderen Sichtweise auf Details und seinem Gespür für den authentischen Moment
schafft er „Menschenbilder“, die zum Innehalten verleiten.

Für das kulinarische Wohl sorgt Küchenchef Johann Schwarz und sein Team. Das Weingut Langmann vlg. Lex präsentiert seine edlen Weine.

Vernissage: 25. Juni 2015, 18.30 bis 22.00 Uhr
Ausstellungsdauer: 25. Juni bis 31. August 2015
Menü und Verkostung: Euro 19,90 pro Person

Um Voranmeldung wird gebeten:
Tel: +43 1 224 24-866
Email: restaurant.kaiserwasser@arcotelhotels.com

Text: der Einladung entnommen; Abbildung: © Philipp Heckmann „Der Gott der Maschinen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.