Phoenix and Dragons in Chaumont

Download PDF

Die neueste Sammlung von Lukáš Kándls (F/CZ) Groupe Libellule mit dem inspirierenden Thema „Phoenix and Dragons“ macht nach der Premiere im Pariser Grand Palais erneut in Frankreich Station. Die Werke der internationalen Gruppierung werden in der Jesuitenkapelle im Ville de Chaumont (F) der Öffentlichkeit präsentiert.

Unter den 19 teilnehmenden Künstlern haben sich auch aus dem deutschsprachigen Raum einige Künstler den Drachen und Phönixen gewidmet: Alexandra Jontschewa (D/BG), Hans-Peter Müller (D), Martin-Georg Oscity (D/SK), Reinhard Schmid (D) und Siegfried Zademack (D).

Vernissage: 6. Juli 2012, 18:30 Uhr
Ausstellungsdauer: 7. Juli bis 2. September 2012
Öffnungszeiten: Di 14:30 – 18:30 Uhr, Sa 10:00 – 13:00 und 14:00 – 18:30 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.