Prof. Gerhard Habarta feiert 80. Geburtstag

Download PDF

Am 1. Juli feiert Prof. Gerhard Habarta, seines Zeichens „Urgestein“ der Phantastenszene, Kunstkenner, Ausstellungsmacher, Autor und Verleger, seinen 80. Geburtstag.

Der Name Gerhard Habarta ist untrennbar mit der phantastischen Kunst verbunden. Er ist Mitbegründer des internationalen Phantastenmuseums Wien, das es ohne sein Engagement und seine fachliche Unterstützung nicht geben würde. Sein Ruf als Kenner der Kunstszene, insbesondere der Surrealisten und Phantasten, ist weit über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt. Immer wieder kommen über Phantastisch.at Anfragen zu Werken oder Künstlern, die an Prof. Habarta gerichtet sind.

Der Kunstkenner Prof. Habarta hat seit den 50er Jahren eine schwindelerregend lange Liste von mehr als 100 Ausstellungen konzipiert. Zahlreiche museale und Großausstellungen im In- und Ausland sind dem Engagement von Gerhard Habarta zu verdanken – darunter bedeutende Werkkomplexe von Pablo Picasso, Henry Moore, Marino Marini, Alfred Hrdlicka und Salvador Dalí.

Damit aber noch nicht genug: Gerhard Habarta ist zudem höchst engagiert als Autor, Mitautor und Verleger tätig. Unter seinen zahlreichen Publikationen finden sich Bücher zu den Themen Kunst & Kultur, Kulturgeschichte, Haiku, sowie Erzählungen. Für die phantastische Kunst von besonderer Bedeutung ist außerdem sein 2009 erschienenes Werk „Lexikon der phantastischen Künstler“, von dem es mittlerweile auch eine zweite Edition gibt, sowie das „Lexikon phantastischer Künstlerinnen“ aus dem Jahr 2017.

Soviel Engagement und Wissen darf natürlich nicht unbelohnt bleiben – so darf sich Gerhard Habarta über mehrere Auszeichnungen, darunter das Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst sowie die Verleihung des Berufstitels Professor freuen.

Lieber Herr Professor, zu ihrem runden Geburtstag von Herzen alles Liebe und Gute und vielen Dank für alles was Sie für die Kunst und uns Künstler getan haben und noch tun werden!

Text und Abbildung: © Sigrid Nepelius

Ein Gedanke zu „Prof. Gerhard Habarta feiert 80. Geburtstag

  • 01.07.2019 um 09:54
    Permalink

    Lieber Herr Prof. Habarta,

    ich freue mich, dass Sie heute Ihren 80. Geburtstag feiern können und grüße einen Menschen, durch dessen großartiges Engagement die phantastische Kunst immer wieder neue Impulse erleben durfte.

    Ein ganz persönliches Dankeschön auch dafür, dass Sie über viele Jahre ein liebenswürdiger Dialogpartner für mein Sammelprojekt PHANTASTIK IN DER BOX waren.

    Günter Westermann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.