Realistische Malerei mit Bella Volen

Download PDF

Der erste Workshop der Akademie des Phantastenmuseums Wien (A) im heurigen Jahr findet unter der Leitung von Bella Volen statt. Es handelt sich um einen 2-Tages Malkurs, Unterricht auf Deutsch, bei Bedarf auch sehr gerne Englisch oder Bulgarisch.

Die Malerei ist eine Bildsprache, je reicher unser Bildvokabular, desto schöner, interessanter können wir uns ausdrücken. Ein besonderes Bild kann nicht nur gute Ideen und handwerkliches Können darstellen, sondern auch Rhythmus der Formen, Symmetrie und Asymmetrie, ruhige und aktive Teile, verschwommene oder scharfe Elemente, klein oder groß, quer oder hoch, Kontrast und Harmonie von den Strukturen, Farben, Dunkelheit, Helligkeit, Lichtquellen in dem Bild selbst, Schatten.

Die Gegenstände können realistisch, reduziert, transformiert, abstrakt, transparent, von verschiedenen Perspektiven betrachtet werden …

In diesem Seminar werden wir uns jeden Tag mit einer neuen Aufgabe beschäftigen und sowohl an dem Konzept, als auch sehr bewusst mit den Farbkombinationen, Grundlagen der Gestaltungslehre und verschiedenen Pinselstrichen arbeiten.

Es wird individuell gearbeitet, somit ist das Seminar sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene geeignet.

Egal ob Flora, Fauna, Architektur, Gegenstände, Traumwelten, Muster oder Menschen, alles ist möglich.

Es wird mit Acryl, Aquarell oder Gouachefarben gemalt. Diese und Zeichenmaterial, Papier, Pinsel und Leinwand sind bitte mitzubringen. Falls Sie etwas vergessen haben, bekommen Sie für das Seminar Ersatz-Materialien bei der Trainerin. Es wird auch die Arbeit mit verschiedenen Imprimaturen, Emulsionen und Lacken gezeigt.

Für Ideenbesprechung: info@bella-volen.com

Kursort:
Phantastenmuseum Wien
Termin:
 
Sa, 31. März – So, 1. April 2012
Unterrichtszeiten: 10:00 – 18:00 Uhr
Kosten: € 260,-/Person

Fragen & Anmeldung:
Celene Venosa
+43 676 623 88 56
c.venosa@palais-palffy.at


Text und Foto: Phantastenmuseum Wien 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code