Reinhard Schulz verstorben

Download PDF

Vor Kurzem hat uns die Nachricht erreicht, dass der in Wien lebende und arbeitende Künstler Reinhard Schulz verstorben ist.

Durch seinen Beruf im grafischen Gewerbe kam Reinhard Schulz mit der Computergrafik in Kontakt. Sein Interesse an der Malerei und die Möglichkeiten der Computertechnologie boten ihm die Möglichkeit, seine Gedanken in seiner eigenen Bildsprache festzuhalten. Er arbeitete autodidakt, setzte sich aber sehr intensiv mit Kunst und den künstlerischen Prozessen auseinander.
Seine Arbeiten sind nicht nur digital, sondern auch Mixed Media, Aquarelle und Acryl hat der vielseitige Künstler genutzt, um sich auszudrücken. Diese Arbeiten sind teilweise wieder in seine digitalen Werke eingeflossen.

Mit Reinhard Schulz hat uns ein vielseitiger Künstler verlassen, der von seinen Kollegen sehr geschätzt wurde.

Abbildung: © Reinhard Schulz, „Die Toteninsel“, der Webseite des Künstlers entnommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code