Siegfried Zademack in Bremen (DE)

Download PDF

In der BremerAtelier/Galerie (Fedelhören 80, 28203 Bremen-DE) zeigt der international bekannte Künstler Siegfried Zademack seine Arbeiten.

Siegfried Zademack gehört zu den Künstlern des fantastischen Realismus, Zademack ist einer der wichtigsten Vertreter dieser Kunstrichtung. Er selber möchte sich nicht in eine Klassifizierung einordnen lassen, Zademack ist in vielerlei Hinsicht ein Freidenker, ein freier Künstler, soweit es möglich ist.

Die Malweise von Siegfried Zademack ist akribisch, altmeisterlich in der Handhabung der Farbe und der Pinselführung. Die Malgründe sind fast immer Leinwand, auf der mit Ölfarbe besondere Landschaften entstehen. Sobald der Betrachter der Bilder sich auf die unterschiedlichen Sujets einlässt, können verborgene Erinnerungen aus der Tiefe aufkommen. Licht und Schatten setzt Zademack präzise, dadurch erhalten die Bilder eine besondere Stimmung oder eine melancholische Atmosphäre.

In vielen Bildern von Zademack steht die Auseinandersetzung oder die Beschreibung der Realität. Der Betrachter kann darin Ironie, Analyse oder Traumdeutung erkennen. Vielleicht sind die Bilder von Siegfried Zademack viel mehr, als wir momentan erkennen können!

Vernissage: 23. September 2022, 19.00 Uhr
Ausstellungsdauer: 23. September – 23. Oktober 2022
Öffnungszeiten: Di – Fr 15.00 – 18.00 Uhr, Sa 10.00 – 13.00 Uhr und nach Voranmeldung (+49 175 1075583)

Text: der Einladung entnommen; Abbildung: © Siegfried Zademack, der Art Eclát Webseite entnommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code