Society for Art of Imagination im Phantastenmuseum Wien

Download PDF

Im April zeigt das Phantastenmuseum Wien (A) in Zusammenarbeit mit der „Society for Art of Imagination“ eine der bisher umfangreichsten Ausstellungen seit seinem Bestehen. Die Werke von nicht weniger als 58 internationalen Künstlern aus 22 Ländern werden zwei Wochen lang in den Museumsräumlichkeiten zu bewundern sein.
Die Society wurde im Jahr 1993 ins Leben gerufen mit dem Ziel, die phantastische und visionäre Kunst auf der ganzen Welt zu fördern. Ihren Ursprung hat die Künstlervereinigung allerdings bereits viel früher, nämlich 1961 – damals bekannt als „Inscape Group“. Die „Society for Art of Imagination“ ist damit weltweit die älteste Gruppe lebender Künstler im Bereich der imaginären Kunst.
Zur Eröffnung der gigantischen Ausstellung werden zahlreiche Künstler persönlich anwesend sein. Der zur Ausstellung erscheinende umfangreiche Katalog ist selbstverständlich auch als beliebte Sammleredition (Gründer-Ausgabe) mit handsignierten Grafiken erhältlich.
Im Anschluss an die Eröffnung findet ein weiteres Highlight statt: ab 14:00 Uhr lädt das Phantastenmuseum zur internationalen Konferenz zur Zukunft der phantastischen und visionären Kunst.
Teilnehmende Künstler: Isaac Abrams, Benny Anderson, Jane Andrews, Bienvenido Banez, Jon Beinart, Camilla Brodersen, Claus Brusen, Gary Burczak, Vincent Castiglia, Annabella Claudia, Jorge Nazabal, Michel De Saint Quen, Val Dyshlov, Kate Eggleston-Wirtz, Eike Erzmoneit, Sue Freeman, Michael Fuchs, France Garrido, Jurgen Geier, H.R. Giger, Can Gokil, Alex Grey, Elisa Halvegard, Daniel Hannequand, Diana Hesketh, Martina Hoffmann, Peter Hutter, Slavko Krunic, Nick Krushner, David Lawton, Laurie Lipton, Pious Lumumba, Jack Lipowczan, Brigid Marlin, Jan Machalek, K.D. Matheson, Cathy McCartney, Janelle McKain, Lilia Mazurkevitch, Michael Parkes, Graszka Paulska, Vladimir Petrov-Gladky, Marnie Pitts, Anna Plavinskaya, Leo Plaw, James Porto, Jean Pronovost, Otto RappDe EsRobert Venosa

Vernissage: 14. April 2012, 11:00 Uhr
Ausstellungsdauer: 14. bis 29. April 2012
Öffnungszeiten: täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr

Foto: Society for Art of Imagination, © Lilia Mazurkevitch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.