Stefan Zsaitsits in Wien (A)

Download PDF

Der Strich nervös, frenetisch und doch immer auf das Wesentliche konzentriert, so präsentieren sich unter dem Titel „Woanders“ die Bleistiftzeichnungen von Stefan Zsaitsits im Bildraum 01 in Wien (A).

Mit seinen aktuellen Arbeiten führt Stefan Zsaitsits auf eine phantasievolle Reise in verträumte und dunkle Landschaften der menschlichen Psyche. In surrealistischer Weise bringt der Künstler tief Vergrabenes ans Licht des Papiers. Groteske Monster breiten sich hier aus, deren Anblick den Betrachter an einer subtilen Schmerzgrenze entlang zwischen Komik und Horror schwanken lässt. Das scheinbar Harmlose schlüpft im zeichnerischen Pulverfass von Zsaitsits in ein Bild des Grauens, begleitet von einem gewissen kindlichen Spürsinn.

Günter Schönberger (Bildrecht) wird am Vernissageabend die Gäste begrüßen, zur Ausstellung spricht Andreas Stalzer (Galerie Edition Stalzer)

Vernissage: 23. Februar 2017, 19.00 Uhr
Ausstellungsdauer: 24. Februar bis 31. März 2017
Öffnungszeiten: Di – Fr 13.00 – 18.oo Uhr

Text und Abbildung: © Stefan Zsaitsits, der Webseite des Künstlers entnommen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.