Vladimir Petrov-Gladky in Baden bei Wien (AT)

Download PDF

Vom 7. bis 17. Juni 2018 steht das Haus der Kunst in Baden (AT) im Bann der  „Farben der Imagination“ des gebürtigen Moskauer Malers Vladimir Petrov-Gladky.

„Sinnliche Opulenz, sowohl in seiner bevorzugten Farbpalette, als auch in den detailreichen Sujets, charakterisiert die Bilder des 2017 verstorbenen Künstlers.
Allegorien, mythische und biblische Szenen, besiedelt mit filigran modellierten Wesen und subtilen Symbolen werden auf großformatigen Leinwänden durch vielschichtige Verschränkungen von Imagination und Realität zu seinem unsterblichen künstlerischen Vermächtnis.“
(Mag. Alexandra Löff)

Vernissage: 7. Juni 2018, 19.00 Uhr
Ausstellungsdauer: 7 bis 17. Juni 2018
Öffnungszeiten: Di – So 10.00 – 12.00 und 15.00 – 18.00 Uhr

Text: der Presseaussendung entnommen; Abbildung: © Vladimir Petrov-Gladky, „Long Light Rays“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.