„Welt der Träume“ in Rastatt (DE) verlängert

Download PDF

Die Sonderschau „Welt der Träume“ in Rastatt (DE) wird aufgrund des großen Besucherinteresses bis zum 20. Januar 2019 verlängert.
Die Werkschau kann zu den üblichen Öffnungszeiten der Städtischen Galerie Fruchthalle Rastatt besichtigt werden.

Alle Details zur Ausstellung finden Sie hier!

2 Gedanken zu „„Welt der Träume“ in Rastatt (DE) verlängert

  • 23.12.2018 um 14:36
    Permalink

    Solche Speziale Kunstsammlung, wo Bilder, alle am gleichem Grundriss, aber seine unterschiedlichste Tiefe der Fantasie zeigen – solche Kunstsammlung Präsentation man mindestens zweimal besuchen muss.

  • 05.12.2018 um 21:42
    Permalink

    Eine wunderbare „Welt der Träume“. Wahrhaftig zum träumen und verweilen vor phantastischen Werken im kleinen Format. Es ist erstaunlich, was Künstler aus diesem „Standardformat“ gemacht haben. Chapeau auch dem „Erfinder“ des Formates, Herrn Westermann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.