„Zehn“ – Daniela Wolter in Rotenburg (D)

Download PDF

Daniela WolterDie in Rotenburg (Wümme) lebende Künstlerin Daniela Wolter hat sich anlässlich ihres 10jährigen Jubiläums als Bürgerin von Rotenburg (D) etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Im Mai und Juni werden 70 Bilder der Künstlerin, die in ihrer Zeit in Rotenburg entstanden sind, in der Fußgängerzone zu sehen sein. 30 Geschäftsleute – vom Pferdemarkt bis zum Sande – stellen die Arbeiten in ihren Schaufenstern aus. Daniele Wolter zeigt mit dieser Ausstellung unter dem Namen „Zehn“ eine Rückschau auf ihre bisherige Zeit in Rotenburg und sagt gleichzeitig Danke für zehn schöne Jahre.

Vernissage: 12. Mai 2016, 18:30 Uhr, Eingangshalle Rathaus Rotenburg (Wümme)
Ausstellungsdauer: 13. Mai bis 7. Juni 2016

Abbildung: ©Daniela Wolter, „Ozeanischer Spiegel“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.